Auch bei Hunden können nicht rechtzeitig behandelte Krankheiten schlimmer werden - viele Hundebesitzer warten aber zu lange weil sie die potentiell hohen Kosten des Tierarztbesuches scheuen.
DoggyDoc empfiehlt daher den Abschluss einer Hundekrankenversicherung sowie evtl. einer Hundeoperationsversicherung.

Besonders bei Erkrankungen des Darmes oder Magens aber auch sonst ist regelmäßiges Trinken sehr wichtig. Ist Ihr Haustier ein nicht allzu enthusiastischer Trinker, empfiehlt es sich, mehrere Trinkbehältnisse im Haus oder an Orten, an denen sich das Tier gerne aufhält, aufzustellen.

*DoggyDoc erhält beim Abschluss einer Versicherung über die beworbenen Vergleichsrechner eine Provision welche uns hilft App und Server-Plattform zu pflegen und weiter zu verbessern.