Auch bei Hunden können nicht rechtzeitig behandelte Krankheiten schlimmer werden - viele Hundebesitzer warten aber zu lange weil sie die potentiell hohen Kosten des Tierarztbesuches scheuen.
DoggyDoc empfiehlt daher den Abschluss einer Hundekrankenversicherung sowie evtl. einer Hundeoperationsversicherung.

Inhalationen lassen die meisten Hunde nur ungern über sich ergehen. Versuchen kann man es jedoch. Dazu braucht man eine Schüssel mit heißem Wasser ohne Zusätze, legt dem Hund ein Tuch über den Kopf und lässt ihn ca. fünf Minuten die warmen Wasserdämpfe einatmen. Bitte achten Sie darauf, dass sich Ihr Hund aufgrund der ungewohnten Maßnahme nicht erschrickt. Er könnte sonst das heiße Wasser verschütten und sich und Sie verbrühen.

*DoggyDoc erhält beim Abschluss einer Versicherung über die beworbenen Vergleichsrechner eine Provision welche uns hilft App und Server-Plattform zu pflegen und weiter zu verbessern.