Beschreibung

Auf dem Kopf besteht ein nicht blutiger, eventuell nässender Substanzverlust der Haut, der sich zumeist als eine Art Krater darstellt, und in dessen Zentrum die rötliche Unterhaut sichtbar werden kann.