Beschreibung

Eine Erosion ist ein nicht-blutiger, unter Umständen nässender Substanzverlust der Haut, der sich zumeist als eine Art Krater darstellt, und in dessen Zentrum die rötliche Unterhaut sichtbar werden kann.