Beschreibung

Durch ein Trauma, eine Verletzung die durch Einwirkung/ Gewalt von außen entsteht, kann die Schleimhaut der Nase verletzt werden und bluten.

Dringlichkeit

Dringlichkeitsstufe 4

Gefährlichkeit

Gefährlichkeitsstufe 3

Verlauf

Meist stellen sich die Symptome direkt im Anschluss an das Trauma ein. Fast ausnahmslos handelt es sich dabei um blutigen Nasenausfluss. Wird das Blut abgeschluckt, kann es unter Umständen zu Erbrechen von Blut kommen.

Ursache

Solch ein Trauma entsteht primär nach stumpfen Stößen oder Schlägen, wie sie häufig bei Verkehrsunfällen auftreten.

Therapie

Kleinere Blutungen können durch das Aufpressen eines nassen Lappens auf und vor die Nase gestoppt werden. Treten größere Mengen Blut aus, sollte umgehend ein Arzt aufgesucht werden, der dann die Blutung zum Stillstand bringt.

Notfallmaßnahmen

Lässt sich die Blutung nicht stoppen oder hat das Trauma die Nase stark geschädigt, sollte umgehend ein Tierarzt oder eine Tierklinik aufgesucht werden.